Endspurt 2016

By 5. November 2016 Februar 2nd, 2017 Sternfahrten

Endspurt 2016

Die letzte DMV Sternfahrt in diesem Jahr – eine internationale Sternfahrt. Ziel, vom 30.09. – 03.10.2016, die Niederlande!

Leider konnte unsere Tourensportreferentin Jenny kein Hotel in Holland finden, welches unsere Sternfahrer preiswert aufnehmen wollte und so wurde uns „Kleve“ als Anlaufpunkt und das Restaurant „Königsgarten“ als Zielkontrolle vorgegeben.

Weil auch keine Hotelangebote dabei waren, hat sich unsere Sportleiterin Marina selbst bemüht, alle unsere Mitglieder an einem Standort unterzubringen. Es ist ihr gelungen, 12 von 13 Victorianern, Harry wohnte in seinem Motorrad ☺ , in einer Jugendherberge anzumelden. Toll!

Hier herrschte ein buntes Treiben. Kinder aller Altersgruppen waren vertreten. Man konnte gut die Unterschiede bemerken, Kinder – 3te und 4te Klasse alle zusammen. Kinder, also ältere, so etwa 7te Klasse alle getrennt – Mädchen und Jungen extra an den Tischen.

Marina ist es auch zu verdanken gewesen, dass wir diesmal auch „Youngster“ dabei hatten,

unsere Youngster

denen der Übernachtungspreis einer

Jugendherberge natürlich sehr entgegen kam! Unsere „Jungs“ hatten zusammen ein Mehrbettzimmer und fühlten sich nicht nur an ihre Schulzeit erinnert, sondern waren mit viel Spaß unter sich ☺

Am Wochenende war die Herberge aber fest in der Hand der Erwachsenen. Die Jugendherberge von heute ist nicht mehr das, was wir so von früher kennen! Es gibt nicht mehr diese Schlafsäle von früher und inzwischen haben auch alle Zimmer WC und Dusche.

einfach nur Spaß

Da für die Sternfahrt auch kein Programm angeboten wurde, mussten wir uns selber bemühen. Nijmegen, Amsterdam, Alkmaar und Arnheim waren unsere Ziele und wir hatten viel Spaß! Unsere „Youngster“ waren zusätzlich noch im niederländischen Nachtleben unterwegs, aber zum Glück gibt es ja auch über die „Grenzen“ fahrende Taxi`s, und sie konnten oder wollten sich an einige Begebenheiten nicht mehr erinnern ☺

Am Samstagabend dann im Cafe`Königsgarten die Siegerehrung – 1. Platz Clubwertung und Clubmeistbeteiligung ging an uns! MSC Victoria vor Emden und SMC Rot-Weiß.

Schade, dass unsere „Youngster“ ohne DMV Ausweis unterwegs waren, sonst hätte es wieder zur Deutschen Meisterschaft gereicht!

Trotzdem können wir auf ein tolles Wochenende zurückblicken, was wir uns selber organisiert haben, und Marina hat jungen Leuten einmal mehr gezeigt, dass sich die „Älteren“ auch etwas lockeren Gegebenheiten anpassen können/wollen und das die Jungen auch mit uns Alten Spaß haben können! ☺

Wir hoffen, dass alle gesund bleiben, das Jahr ruhig beenden und wir mehr jungen Zuwachs auf weiteren Fahrten verzeichnen können!

K.C. und M.W. ♀

Leave a Reply