Tag

MSC Victoria Lichterfelde

FIM side visit in Wittenberg

By Allgemein, FIM, FIM Rally, Motorradtreffen, nat. + internat. Motorradtreffen No Comments

Am Wochenende fand vom 17. – 20.03.2022 in der Lutherstadt Wittenberg die FIM Side Visite für die 75. FIM 2022 Rallye in Wittenberg / Deutschland statt.

Anwesend waren Nuno Trepa Leite, Director CTL der FIM, Niels Hansen als Jury Präsident der Rallye, Stjepko Vargas , Buerau Member der FIM, Michael und Marina Weiß und  das Result Team .

Für Freitag erwartete uns ein sehr straff und gut organisierter Tag!

Als erstes stand der Besuch von Ferropolis an, wo die Camping Möglichkeiten, Sanitär Anlagen etc. besichtigt wurden. 

Ferropolis, Stadt aus Eisen

Anschließend fuhren wir nach Bitterfeld, wo die Gegebenheiten des Excursions Tag besichtigt wurden. 

Nur wenige Stunden später ging es schließlich nach Dessau, wo auf dem Rathausvorplatz die Arrival Control stattfinden soll.

Dessau, Marktplatz

Wie gesagt, ein straff organisierter Tag, dem aber geschuldet ist, das für die gesamte Vorbereitung der 75. FIM Rally statt der üblichen 3 Jahre, nur knapp 6 Monate zur Verfügung stehen

Wittenberg

Am Samstag blieben wir in der Lutherstadt, wo morgens der Termin zur Ortsbesichtigung für die Ankunft der Parade der Nationen am letzten Tag der FIM Rallye stattfand. 

Danach ging es zurück ins Hotel zur fünfstündigen Besprechung des Site Visite Protokolls. Nach diesem Meeting war die Site Visite durch und wir mussten alle erst einmal alle Eindrücke und Vereinbarungen sacken lassen. 

Die FIM Kommission wurde am Sonntag von Marina und Micha zurück nach Berlin gefahren, wo anschließend noch eine 3 stündige private sightseeing tour in, durch und um Berlin geboten wurde.

Wir danken den Organisatoren und allen Teilnehmern für dieses sehr nette, freundliche und konstruktive Wochenende.

Marina und Michael Weiß

Stand und Ausblick

By Allgemein, Ausschreibungen, FIM, FIM Meritum, Motorradtreffen, nat. + internat. Motorradtreffen No Comments

Zur Zeit beherrschen 3 wichtige Themen unseren Alltag. 

Thema 1 der Krieg in der Ukraine, Thema 2, natürlich immer noch Corona. 

Was müssen wir tun? Was dürfen wir machen? Was geht nicht? Auch wir zweifeln oft an den neuen und alten Regeln, oder welche gerade wo und überhaupt gelten…..

Thema 3, auch natürlich unser 6. internationales Motorradtreffen im September.

Michael Weiß

Wir haben uns schon 2mal mit Einschränkungen durch Corona gekämpft. Wir werden es auch diesmal wieder schaffen!

Die Ausschreibungen sind fertig und verschickt. 

Unsere Sportleiterin Marina hat toll vorgearbeitet.

Die Quartiere sind geblockt. Die Ausflüge gebucht.

6. internationales Motorrad Treffen in Schlepzig

Apropos Ausflüge – Marina schafft es immer, ich weiß gar nicht wie sie das macht, besondere Highlights für unsere Motorradfreunde auszusuchen.

Tolle Angebote stehen auch diesmal wieder zur Verfügung.

Also dann – die Vorfreude steigt und die Termine für die Nennungen rücken immer näher.

Wir freuen uns jetzt schon alle Freunde wieder zu treffen.

Wir hoffen auch das Corona dann vielleicht endlich kein Thema mehr sein wird

Auf in den Spreewald!!!

Euer Klaus