Tag

Clubleben

DMV Tourensportjahr 2019

By Allgemein, Jahresrückblicke No Comments

Jahresrückblick 2019

Zum dritten Mal hat der MSC Victoria die Weihnachtsfeier 2018 ausfallen lassen und stattdessen am 26.01.2019 eine Jahresendfeier mit der Meisterehrung des Clubs durchgeführt.

Eine sehr gute Idee, denn zu dieser Feier kamen sogar unsere Mitglieder aus Schleswig-Holstein, Sachsen und dem Schwarzwald nach Berlin.

                                                   Unsere Nordlichter

So wurde dann dieser Abend für unsere Mitglieder und unseren zahlreichen Gästen zu einem sehr harmonischen, lustigen Clubtreffen.

Unsere 2 clubeigenen DJ`s sorgten für gute Stimmung und das vom Club gespendete Buffet tat ein übriges um den Abend abzurunden.

Wir werden sicher bei dieser Regelung bleiben, denn alles was wir verabredet hatten wurde dann auch auf der JHV des MSC Victoria am 27.02.2019 festgelegt.

Termine die gut zusammenpassen!

Auf der JHV am 27.02.2019 wurden dann die Weichen für das folgende Sport Jahr gestellt.

Einstimmig wurde festgelegt, auf dem DMV Tourensport (Auto) zu verzichten und dafür das Vereinsleben unter die DMTM (deutsche Motorrad Tourensport Meisterschaft) des DMV zu stärken.

Der Kalender der DMTM für 2019 stand ja schon am Jahresende 2018 fest und es wurden von den angebotenen 13 Fahrten allein 10 Fahrten von Mitgliedern des MSC Victoria selber besucht.

 

zum belgischen Freundschaftstreffen im Kaunertal

Ein schöner Erfolg.

Ein Highlight war hier das FIM Meritum Treffen, in Tiefensee/ Werneuchen. Denn die Ausführung und Gestaltung lag hier in den Händen der Victorianer.

Unsere Sportleiterin Marina hat hier zusammen mit dem Vorstand und zahlreichen Helfern ein Glanzstück abgeliefert.

International, es waren 14 Nationen vertreten, gewürdigt. Auch hier sei gesagt, dass diese Regelung DMTM ohne DMV Tourensport (Auto) sich bewährt hat und auch so weitergeführt werden soll.

Das Vereinsleben zu stärken, ein zweiter wichtiger Punkt auf der JHV. Auch hier hat Marina wieder die richtigen Entscheidungen getroffen.

Eine Anfahrt im April, die alle Club Mitglieder noch aus der Vergangenheit kannten, sowie eine Abfahrt im Oktober, wurden von ihr wiederbelebt und auch begeistert angenommen.

Allein zur Anfahrt im April in den Harz, bei Schnee natürlich 😉, kamen alle Mitglieder und Freunde – 78 Teilnehmer sorgten dann auch für die richtige Stimmung, und den großen Erfolg dieses Treffens!

Wenn das Clubleben so weiterläuft, dann ist uns Mitgliedern vor der Zukunft nicht bange. Nur um es einmal auszusprechen, Anfahrt und die Abfahrt zusammen mit einem Motorradtreffen, in 2020 sind schon zu 98% fertig gestellt!

Unsere Sportleiterin ist nicht zu bremsen.

Euer Klaus